Fallstudie Systematix Inc.

„Der Einsatz des MM LITE-Systems von MagneMotion verleiht uns einen einzigartigen Vorteil gegenüber Power-and-Free- bzw. Schaltbewegungs-Plattformen.“ Michael Becker, President von Systematix

Einsparung von Kapitalkosten bis zu 28 % für Kunden mit automatisierten Fördersystemen MM LITE

Als ein medizinischer Gerätehersteller eine Anfrage bezüglich der Einrichtung eines neuen, vollautomatisierten Montage- und Prüfsystems an Systematix richtete, wandte Systematix sich wiederum an MagneMotion.

Der Kunde hatte einer Liste anspruchsvoller Anforderungen für seine zweite Produktionslinie, deren Fertigungsprozess mehrere Schritte beinhaltete. Lesen Sie, wie Systematix mit MagneMotion-Technologie – mit linearen Synchronmotoren als Kernkomponente – seinem Kunden erhebliche Kapital- und Validierungskosten ersparte und ihm mit einer maßgeschneiderten Förderanlage eine mehrstufige Fertigung ermöglichte.