iTRAK

Ein Durchbruch in schneller und flexibler Bewegungssteuerung.

Die Revolutionierung der Bewegungssteuerung

iTRAK ist eine revolutionäre neue Methode zur Bewegungssteuerung: Sie verzichtet völlig auf herkömmliche Mechanik oder Steuerung und ermöglicht die unabhängige Steuerung mehrerer magnetisch angetriebener Verfahrwagen auf geraden und bogenförmigen Verfahrstrecken. Mit iTRAK können Maschinenbauer und Ausrüstungshersteller Maschinen leicht individualisieren und aufgrund der reduzierten mechanischen Komplexität eine höhere Leistung erzielen.

Details

Broschüre "Autonome Förderwagen-Technologie"

Steigerung der Gesamtproduktivität durch erhöhte Maschinenflexibilität und Durchsatz mit Autonomer Verfahrwagen-Technologie.